Das Rennen ist beendet - The Winner is FF Neuses

SONDERPREIS 60. Anmeldung!

60 Anmeldung

SONDERPREIS 120. Anmeldung!

Buerger 120

Sonderpreis 180. Anmeldung

Buerger 03

FF Neuses

 Es hat sich aber am letzten Tag alles entschieden! Mehr als 30 Teilnehmer waren am letzten Tag am Start. Nun könnt ihr das Rechnen anfangen.

Wer es genau wissen möchte, kommt auf unser Sommerfest am 30. Juni 2019

Fahne 03Frankonia Neuses beteiligt sich an religiösem Brauchtum

Heute nahm die Fahnenabordnung von Frankonia Neuses am Fronleichnams Pfarrgottesdienst 2019 in St. Martin Eggolsheim teil.

Bei der anschließenden Fronleichnamsprozession konnte die geweihte Fahne unseres Vereins zum festlichen Rahmen beitragen.
Wir bedanken uns herzlich bei unserem Fahnenträger Manfred Schuster,
sowie seinen Begleitern Reinhold Schubert und Reimund Martin für die geleistete Ehrenarbeit.

Fahne 01

Koenige 05Koenige 01Endlich war es wieder soweit!
Unsere Könige haben zu einem ausgedehnten Abendessen geladen. Jeder der Anwesenden und aktiven schützen konnte sich bei schönem Wetter, ein Essen nach Wahl aussuchen. Getränke haben wir selber gezahlt, sodass unsere Könige und Königinnen nicht dem Bankrott nahe kommen.

Nachdem alle gesättigt waren kam es zu einer gemütlichen Runde Schnauz (Schwimmen) bei der wieder viel gelacht und geredet wurde.

Alles in allem ein schöner und gemütlicher Abend! Wir bedanken uns bei den Spendern und freuen uns schon jetzt auf die neuen, bald amtierenden Schützenkönige und Schützenköniginnen!

Weiterhin "Gut Schuss" und "Alle ins Gold"Koenige 02

Lehrgang für Standaufsichten

 Standaufsicht 02

Am 03.05.2019 wurde durch Gauschützenmeister Hans-Joachim Hiller im Schützenhaus von Frankonia Neuses ein Lehrgang für Standaufsichten abgehalten. Die rund 20 Teilmehmer waren Mitglieder der Vereine Hubertus Trailsdorf und Frankonia Neuses. Der umfangreiche Stoff wurde durch Hiller immer wieder auch mit Beispielen aus einem bewegten Schützenleben anschaulich unterlegt und inhaltlich für jeden verständlich herübergebracht. Besonders wichtige Inhalte wurde detailiert ausgeführt und Fragen der Teilnehmer umfassend geklärt. Deutlich spürbar war es die Absicht des Gauschützenmeisters die zukünftigen Standaufsichten optimal vorbereitet in ihren Dienst zu entsenden. Sein Vortrag wurde durch das Gremium mit Beifall bedacht und die Teilnahmebestätigung nicht ohne Stolz entgegen genommen.

Osterbrunnen 04Osterbrunnen erstrahlt in voller Pracht!Osterbrunnen 01

Und wieder waren unsere fleißigen Helfer umtriebig! Mit Geschick und Geschmack haben sie heute die vorbereiteten Gebinde mit einigen hundert bunten Eiern versehen und am Brunnen im Zentrum von Neuses angebracht. Ein Ergebnis, was sich wirklich sehen lassen kann!

Der Osterbrunnen ist ein Brauch, der in der fränkischen Schweiz geboren wurde. Die Spuren lassen sich bis in das Jahr 1909 zurückverfolgen und es gibt verschiedenste Deutungen. Wer mehr darüber wissen möchte, kann gerne einmal bei Wickipedia nachlesen.

Von unserer Seite aus ergeht ein herzlicher Dank an alle Helferinnen und Helfer, die den alten Brauch weiterführen. Der Platz neben der Dorfkirche erhält hier noch einmal eine Aufwertung. Vielen Dank und frohe Ostern!

Wer die Bilder gerne ein wenig größer sehen möchte, kann gerne den Link zur Galerie nutzen (ganz unten klicken)

 

 

 


 

DSC 9134Gauschützentag 2019

Bei herrlichem Sonnenschein und angenehm milden Temperaturen durften wir von Frankonia Neuses den Gauschützentag ausrichten.

DSC 9019DSC 9032In den frühen Morgenstunden begann der Tag mit einem Gottesdienst. Nicht nur der Ein- und Auszug, sondern auch die Lesung und Predigt, waren dem Thema Schützen und Schutz zugetan. 

 

 

 

 

 

 


DSC 9112DSC 9267Danach ging es durch den Ortskern von Eggolsheim, über den gerade stattfindenden Ostermarkt, zur Eggerbachhalle in den festlich geschmückten Saal zum Treffen des Schützengau Oberfranken West. Ansprachen, Böllergruß und Ehrungen waren kurzweilig.

Unter den Geehrten waren auch Vereinsmitglieder von Frankonia Neuses, die für Ihre besonderen Leistungen oder auch ihre sportlichen Erfolge eine Auszeichnung erhalten haben.DSC 9244


Wie schon am Tag zuvor haben alle Vereinsmitglieder kräftig zugepackt und den Saal wieder in seinen ursprünglich sauberen Zustand versetzt. Unsere 1. Schützenmeisterin bedankte sich nach der Veranstaltung bei allen Mitwirkenden mit folgenden Sätzen:DSC 9106

"Ein ganz großes Dankeschön an die vielen fleißigen Helfer heute zum Gauschützentag in Eggolsheim. Ihr ward einfach nur SPITZE! Gerne übermittle ich Euch das Lob des Gauschützenmeisters/-stabes und der Gäste. Ihr ward schnell, zuverlässig und freundlich. Auch unsere neuen Vereins-T-Shirts fanden viel Lob. Jeder von Euch hat sein Bestes gegeben."

Für alle, die gerne ein paar mehr Bilder sehen wollen, hier unser Service für euch.

Eine kleine Auswahl an Bildern zum Download.

1 Download

Und hier alle Bilder, die uns bisher vorliegen.

1 Download


 

 

 

 

Osterbrunnen 01Gauschützentag 01Osterbrunnen und Gauschützentag

Einmal mehr haben wir Frankonianer einen hervorragenden Einsatz geleistet!

Zu Ehren unseres 60-jährigen Bestehens dürfen wir am morgigen Sonntag 07.04.2019 den Gauschützentag ausrichten. Erwartet werden über 200 Besucher. Daher ist es unser oberstes Gebot, dass unsere Gäste in gewohnt angenehmer Athmosphäre die Ehrungen entgegen nehmen dürfen. Daher hat sich heute ein ganzer Verein daran gemacht den Saal zu reinigen, zu bestuhlen und so zu schmücken, dass man sich wirkich wohl fühlen kann!

Aber nicht nur für diesen Ehrentag waren viele im Einsatz. Auch für die Tradition im Dorf wurde Leistung erbracht. Die Vorbereitungen zum Schmücken der weithin bekannten Osterbrunnen haben begonnen.

Daher auf diesem Weg ein herzliches Dankeschön an all die Helfer, die sich in ihrer Freizeit an die Arbeit gemacht haben!

Wir freuen uns schon jetzt auf unsere Gäste!

 


 

Kaffe 01Kaffe 02Kaffeekränzla Frühling 2019

Am Sonntag war es wieder so weit. Unsere fleißigen Bäckerinnen haben sich ins Zeug gelegt und selbst gebackene fränkische Spezialitäten zum Verkauf angeboten. Natürlich gab es auch Kaffee und Tee zum Verzehr direkt vor Ort. Unsere Räumlichkeiten wurden wieder zu einem Plausch genutzt. Leider blieb der Zulauf von spontan vorbei kommenden Gästen diesmal etwas geringer als erwartet.

Innerhalb kürzester Zeit waren leider die Krapfen schon ausverkauft. Aber Blöcher und Urrädla, sowie Kuchen konnte auch noch bis zum Schluss gekauft werden. So war es ein erfolgreicher Sonntag für unseren Verein, aber auch für den Gaumen der Besucher in unserem Schützenheim.

Vielleicht ist dies ein Anlass sich bereits den folgenden Termin gut zu merken:

Im Herbst ist wieder fränkisches Kaffeekränzla. Und diesmal fällt es auf den 10.11.2019!

Wir freuen uns auf regen Besuch!

 

 

 

 

 

 


 

2019 03 04 012019 03 04 06Narren um die 60

Trotz heftiger Böen zog es uns zum Zug.

Am Rosenmontag 2019 waren neun Frankonier dem Ruf gefolgt und hatten sich in den Faschingsumzug der Marktgemeinde Eggolsheim / OT Neuses mit eingereiht. Komplett schwarz gekleidet und mit einer großen silbernen "6" und einer ebensolchen "0" auf Brust und Rücken lief die Narrenschaft fröhlich im Zug mit. Mit dieser Verkleidung weisen wir, einmal mehr, auf unser Jubiläumsjahr hin. "60 Jahre Schützensport vor Ort" war das Motto unserer Teilnehmer.

Wie man den Bildern entnehmen kann, hatten alle richtig Spass an der Aktion. Auch bei dem Umtrunk nach dem Umzug bei der DJK-Neuses.


 

Am 14.02.2019 war es soweit! Wir feiern unseren 60 jährigen Geburtstag!

Vor der KircheIn der Kirche 3Gespannt warten unsere Gäste auf den feierlichen Einzug in die Kirche. Schon hier gaben uns

  • Die Freiwillige Feuerwehr Neuses

  • Der DJK SC Neuses an der Regnitz e.V.

  • Der Schützenverein "Almrausch" Tiefenstürmig 1957 e.V.

die Ehre und haben mit uns den Gottesdienst genossen. Nach der Messe sind die Gäste unserer Einladung ins Schützenheim zu einem Sektempfang gefolgt.   

 

 

 


LeckereienAnstoenHier durften wir unsere Gäste mit einem wunderschönen, professionell präsentierten und sehr geschmackvollen Buffet aufwarten. Natürlich gab es genügend Sekt und weitere Getränke für den Abend.

Vielen Dank an die fleißigen Hände, die mit so viel Geschick vorbereitet haben!

Als Ehrengäste konnten wir

  • MdL Michael Hofmann

  • Ehrenschützenmeister Hans-Joachim Hiller

  • Ehrenschützenmeister Leo Sturm

  • Ehrenmitglied Erika Ritthaler

  • Ehrenmitglied Elfriede Sturm

  • Ehrenmitglied Manfred Schindler

  • Ehrenmitglied Ulrich Hausner

begrüßen.

 

 

 

 

 


 Begrung durch SchtzenmeisterGste 1Nur eine kurze prägnante Ansprache, mit dem Wunsch zu einem guten Appetit, war der Auftakt zu gelassener Unterhaltung. Das Fachsimpeln über die Entstehung des Vereins und was man so alles erlebte, lies den Abend zu einem kurzweiligen Genuss werden. So konnte die Geburtstagsfeier seinen freien Verlauf nehmen, der dann auch teilweise bis in die späten Abendstunden andauerte.

Mehr Bilder auch in großer Auflösung können hier eingesehen werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Am 05.02.2019 schrieben die Nürnberger Nachrichten:

NEWS

 

 


 

Feuer

60 Jahre Schützenverein Frankonia Neuses e.V. gilt es in diesem Jahr ordentlich zu feiern. Das der "Startschuss" ein außergewöhnlich gutes Zeichen war, konnte weithin vernommen werden und ist auf dem nebenstehendem Foto auch gut zu erkennen. Böllerkommandant Manfred Schuster hat mit den Seinen eine geräuschvolle und eindrucksvolle Eröffnung unseres Festjahres zelebriert.


 

Einen bunten Silvesterabend mit "l" ( ...insider) und allem anderen konnten die feierwütigen Frankonieden zum Ausklang des nicht nur sportlich sehr erfolgreichen Jahres zusammen verbringen. Nach der Begrüßung durch unsere hochgeschätzte Schützenmeisterin Gabriela Nitzsche wurde das überaus reichliche Buffet eröffnet, welches keinerlei Wünsche offen ließ. Das Gesellschaftsspiel Ligretto wurde mit seinem auf Chaos programmierten Spielgeschehen zum Liebling der Anwesenden Spieler erklärt und sorgte für reichlich Lacher und Emotionsausbrüche unter den Beteiligten und Zusehern.

Ligretto

Auch das Spiel "Sag die Wahrheit" aus den frühen 70ern sorgte für heitere Momente wenn z. B. auf die Frage warum du deine Hausaufgaben gewissenhaft machen sollst als Antwort "Weil es mein Zahnarzt empfiehlt!" vorgelesen wurde. Alt und Jung im Spiel vereint, so soll das in einem guten Verein letztlich auch sein war die klare Botschaft des Abends.

Ligretto2

Summa sumarum ein richtig lustiger Abend mit allerlei Kurzweil und vielen Lachern.


 

Seite 1 von 2

Zugriffe

Heute 28

Gestern 25

Woche 66

Monat 28

Insgesamt 20297

Aktuell sind 27 Gäste und keine Mitglieder online

Anschrift

Pfarrer-Starostzik-Str.1

91330 Eggolsheim

Mailto:Info@frankonia-neuses.de

 

 


 

Wichtiger Hinweis zur DSGVO

Wir verarbeiten Ihre Daten (z.B. in Anspruch genommene Leistungen, Namen von Kontaktpersonen), um unsere Verpflichtungen und Serviceleistungen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit b. DSGVO zu erfüllen. Die in Onlineformularen als verpflichtend gekennzeichneten Angaben sind für den Vertragsschluss erforderlich. Diese werden ausschließlich für den Zeitraum der Veranstaltung intern genutzt. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ist ausgeschlossen. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie im Impressum.

Mit dem Klick auf ok akzeptieren Sie die Cookie-Policy.